Plausibilitäts-Check: Spielt das Vermögen bzw. dessen Veränderung zum Vorjahr eine wichtige Rolle in

Ja, die Vermögensveränderung von Jahr zu Jahr muss plausibel sein.

Andernfalls ist mit unangenehmen Fragen des Steuerkommissars zu rechnen.

Wenn die Vermögenszunahme zum Vorjahr grösser ist als das steuerbare Einkommen abzüglich Lebenshaltungskosten stimmt etwas nicht. Erbschaft? Im Vorjahr ein Bankkonto vergessen aufzuführen?

Zusammen finden wir es raus und können damit unangenehme Fragen der Steuerverwaltung vermeiden.

Featured Posts
Recent Posts
Archive
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Social Icon